Archiv der Kategorie: Allgemein

Taoistische Pädagogik ist eine Pädagogik der Freiheit.

Wenn Weisheit tanzen, lachen und Gewöhnliches genießen kann, nur dann ist sie authentisch. Taoismus ist Freiheit, also gibt taoistische Pädagogik dem Kind so viel Freiheit wie möglich, das Kind soll den Geschmack der Freiheit kosten. Sie versucht nicht, das Kind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Wer sich entspannt, liebt sich selbst. Wer sich quält, wird von den anderen geliebt.

Die buddhistischen Mönche machten auf den Osten einen so großen Eindruck, dass der hinduistische Ashram, der damals ein schöner Platz war, zunehmend in die Kritik geriet. Die Seher und die Weisen wurden von den Leuten kritisiert: „Die sind doch genau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Es ist das Ego, das mich erniedrigt oder erhöht, der Existenz ist alles gleich.

Die Existenz kennt keine Demütigung. Es ist das Ego, das sich erniedrigt fühlt, es ist nicht die Existenz. Je größer das Ego ist, das ich habe, desto mehr fühle ich mich gedemütigt. Der Grund dafür ist ist das Ego. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Deprogrammierung ist nötig, so dass Wachstum möglich wird.

Mein Potential ist etwas ganz Unsichtbares, das Mysterium meines Wesens. Wenn ich entsprechend meinem Potential aufwachsen kann und nicht gemäß irgendeiner Ideologie, ist das der größte Segen, den ich bekommen kann. Wenn meine Suche nach Wahrheit ehrlich ist und nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Nichts ist besser als nichts

An was immer ich auch hänge, all das sind bloß falsche Ideen, die andere mir beigebracht haben. Und der Grund, warum ich daran hänge, ist, dass ich Angst habe, dass ich ohne sie leer sein und in einem mir unbekannten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Erleuchtung ist die letztendliche Wahrheit — der Sucher verschwindet, doch Tao ist gefunden. Aber nur meine Abwesenheit garantiert, dass ich nicht zurückfallen kann.

Wer bin ich ohne meinen inneren Kritiker? Wer bin ich? Das ist die Frage, die mich auf meinem Weg begleitet. Mein Weg bringt mich dazu, Risiken einzugehen, aus meiner gewohnten Lebens- und Seinsweise auszubrechen; mein Weg fordert die Grenzen meiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Wenn ich denke, dass etwas negativ ist, kann ich mich nicht öffnen. Diese Furcht vor dem Negativen macht mich verschlossen. Dann bin ich zu und kann nicht offen sein.

Der Taoismus betrachtet das Mögliche und entdeckt im Menschen nicht bloß das Tier, sondern die Göttlichkeit: Der Mensch ist Gott. Beides ist da. Der Konflikt ist sinnlos, der Konflikt zwischen Wissenschaft und Religion ist sinnlos. Ihre Orientierungen, ihre Arbeitsweisen, ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen